Prosieben MAXX strahlt neben »Super« auch »Kai«-Wiederholung aus

Seit dem 25. August 2017 wiederholt ProSieben MAXX die "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai täglich in Doppelfolgen um ~15:45 Uhr. Ab heute übernimmt die deutsche Erstausstrahlung von Dragon Ball Super einen dieser Sendeplätze, der übrige, der ursprünglich auch durch Yu-Gi-Oh! 5D’s ersetzt werden sollte, bleibt jedoch erhalten:
15:50 Dragon Ball Z Kai
16:15 Dragon Ball Super (Deutsche Erstausstrahlung)

Die ersten 98 Folgen von Dragon Ball Kai, der "aufgefrischte" Version der Dragon Ball Z-TV-Serie, die ursprünglich zu deren 20. Jubiläum 2009 produziert wurde, wurden ab dem 6. April 2014 in Japan mit neuen Episoden der "Majin Buu"-Saga auf Fuji TV jeden Sonntag um 9 Uhr morgens fortgesetzt. Die letzte Episode wurde dort am 28. Juni 2015 ausgestrahlt. In Deutschland wird Kazé alle 167 Episoden der Serie unter ihrem internationalen Titel, Dragon Ball Z Kai, auf 10 Boxen verteilen. Die ersten acht Boxen mit den Episoden 1 bis 133 der Anime-Serie sind bereits auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die vorletzte Box 9 mit Episode 134 bis 150 wird am 27. Oktober 2017 erscheinen.





Quelle: anime2you.de, prosiebenmaxx.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt

Dragon Ball Super: Weekly Shōnen Jump bestätigt Starttermin