Erstes Promovideo zum »Super«-TV-Special veröffentlicht

Toei Animation und Fuji TV haben gestern wie angekündigt das gemeinsame Promovideo für die beiden kommenden One Piece- und Dragon Ball Super-TV-Specials auf one-piece.com veröffentlicht:
Quelle: Toei Animatios offizieller YouTube-Kanal
Erzähler: Wer wird den Kampf, bei dem Grenzen überwunden werden, gewinnen, wenn Goku gegen seinen mächtigsten Rivalen, Jiren aus Universum 11, antritt?

Goku: Dragon Ball Super wird am 8. Oktober um 9 Uhr morgens ausgestrahlt.
Das Promovideo enthält zwar offenbar kein Bildmaterial aus dem kommenden Dragon Ball Super-TV-Special, zeigt dafür aber Gokus neue "Transformation" (diesmal von vorne) in einer animierten Version einer Illustration, die letzte Woche in der aktuellen V-Jump-Ausgabe (2017 #10) mit folgenden Worten abgedruckt wurde:
Eine bestimmte Transformation ist in der neuesten Illustration zu sehen...?!

Endlich eine Illustration, die Goku von vorne zeigt!! Seine Augen leuchten silbern und er macht einen ernsten Eindruck!!
Auf der offiziellen Webseite wurde auch ein neuer Kommentar des Toei Animation/Dragon Ball Super-Produzenten Hiroyuki Sakurada (櫻田博之) veröffentlicht:
Das mächtigste "Turnier der Kraft" der Geschichte wird in Dragon Ball Super veranstaltet, um das Schicksal aller Universen zu entscheiden. Ab Oktober erreicht es schließlich einen Wendepunkt, wenn Goku endlich gegen seinen stärksten Gegner Jiren antritt. Davon ausgehend wird es von dem großem Kampf von Goku und Co. tatsächlich kontinuierlich bis zum Höhepunkt weitergehen. Um diese Ereignisse einzuleiten, wird am 8. Oktober ein Dragon Ball Super-"1-Stunde-Herbst-Special" ausgestrahlt. Ihr könnt euch auf noch nie dagewesene Überraschungen freuen. Da Dragon Ball Super an diesem Super-Höhepunkt stärker wird und One Piece sein 20. Jubiläum aufgeregt feiert, wird eine Kollaboration dieser beiden großartigen Sonntagsanime endlich Realität. Die Traum-Visualisierung symbolisiert die zwei großartigen Anime, als würden Goku und Ruffy gemeinsam ein Abenteuer erleben!
Quelle: twitter.com/DB_super2015
Der offizielle Dragon Ball Super-Twitteraccount veranstaltet außerdem ein Gewinnspiel: Wer diesen Tweet mit der "Special Collaboration"-Illustration retweetet hat die Chance eines von fünf von Masako Nozawa (Son Goku) und Mayumi Tanaka (Ruffy, Kuririn) signierten Poster zu gewinnen. Teilnahmeschluss ist der 17. September 2017.

Das einstündige Dragon Ball Super-TV-Special wird am 8. Oktober 2017 von 9 bis 10 Uhr morgens in Japan anstelle der regulären Dragon Ball Super- und One Piece-Episoden ausgestrahlt werden. Das ebenfalls einstündige One Piece-TV-Special wird eine Woche zuvor, am 1. Oktober 2017, gezeigt werden.


Dragon Ball Super ist seit 18 Jahren die erste vollkommen neue Anime-TV-Serie des Dragon Ball-Franchises. Ihre erste Episode wurde am 5. Juli 2015 in Japan ausgestrahlt, und übernahm damit den Sendeplatz von Dragon Ball Kai auf Fuji TV. Die Handlung der Serie spielt wie die des Kinofilms Battle of Gods zwischen Kapitel 517 und 518 des originalen Dragon Ball-Mangas. Für die "Champa"-Saga, die "Zukunfts-Trunks"-Saga und die "Universum Survival"-Saga, die am 5. Februar 2017 im japanischen Fernsehen startete, schreibt der Autor des originalen Dragon Ball-Mangas, Akira Toriyama, neue Story-Entwürfe und liefert neue Character-Designs. Die Serie kann seit dem 23. Oktober 2016 kostenlos und legal im japanischen Originalton mit englischen Untertiteln auf Daisuki.net angesehen werden. Eine deutschsprachige DVD/Blu-ray-Veröffentlichung der Anime-Serie wurde bisher nicht angekündigt, die deutsche TV-Ausstrahlung soll allerdings bereits im September 2017 starten.
Der Dragon Ball Super-Manga von Toyotarōs erscheint seit März 2017 in deutscher Sprache beim Carlsen Verlag.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt

Dragon Ball Super: Weekly Shōnen Jump bestätigt Starttermin