Neue Toriyama-Designs der »Universum Survival«-Saga aus der V-Jump

Die aktuelle Märzausgabe der V-Jump, die in Japan offiziell seit dem 21. Januar 2017 erhältlich ist, zeigt neue Character-Designs von Akira Toriyama für die kommende "Universum Survival"-Saga der Dragon Ball Super-Anime-TV-Serie:

Cover der V-Jump 2017, #03
Der Kampf beginnt am Samstag, dem 5. Februar!!! Überragendes "Survival"!!!
Diesen Februar öffnet sich der Vorhang zum lang erwartetem neuen Kapitel und wir enthüllen erstaunliche neue Informationen!!!
Auch diese Zwillinge werden am Kampf teilnehmen!!!
Das neue Kapitel steht endlich kurz vor dem Start!!!

Als das Versprechen von Goku und dem Zenō eingehalten wird, gefährdet das alle 12 Universen?! Sie veranstalten den ultimativen Survival-Battle bei dem 10 Repräsentanten aus jedem Universum kämpfen!!!

Die Enthüllung von Design-Bildern, die von Akira Toriyama-sensei gezeichnet wurden!!!
Die originale Story stammt natürlich von Akira Toriyama-sensei!! Hier sind ein paar der Design-Bilder, die er für dieses neue Kapitel gezeichnet hat!!

Künstlicher Mensch Nr. 17
Künstlicher Mensch Nr. 17 wurde zu einem hilfreichen Verbündeten!! Auf seiner linken Armbinde steht "Ranger"!!

Künstlicher Mensch Nr. 18
Sie ist jetzt eine wundervolle Mutter!! Nr. 18 ist eine kraftvolle Bereicherung für den Kampf. Wird sie ein paar Kombo-Angriffe mit Kuririn oder Nr. 17 zeigen...!?

Das Design eines neuen Gottes der Zerstörung und eines Engels...!?
Die anderen Götter der Zerstörung neben Beerus und Champa werden in Scharen auftauchen?! Dieser neu enthüllte Gott der Zerstörung trägt einen Bart!!


Und hier ist das Survival-Stadion, das als Bühne für die Kämpfe fungieren wird!!!
Seine Form ist merkwürdig und sieht aus wie ein riesiger Kreisel!! In der Mitte der Bühne befindet sich die Uhrensäule. [Das Stadion] wird von den Zuschauerbänken umkreist. Ein bisschen weiter entfernt befindet sich der Thron des Zenō.


Dragon Ball Super ist seit 18 Jahren die erste vollkommen neue Anime-TV-Serie des Dragon Ball-Franchises. Ihre erste Episode wurde am 5. Juli 2015 in Japan ausgestrahlt, und übernahm damit den Sendeplatz von Dragon Ball Kai auf Fuji TV. Die Handlung der Serie spielt wie die des Kinofilms Battle of Gods zwischen Kapitel 517 und 518 des originalen Dragon Ball-Mangas. Für die "Champa"-Saga, die "Zukunfts-Trunks"-Saga und die "Universum Survival"-Saga, die am 5. Februar 2017 im japanischen Fernsehen starten wird, schreibt der Autor des originalen Dragon Ball-Mangas, Akira Toriyama, eine neue Story und liefert neue Character-Designs. TV-Ausstrahlungen in diversen europäischen Ländern werden zwischen Herbst 2016 und Winter 2017 beginnen. Die Serie kann seit dem 23. Oktober 2016 kostenlos und legal im japanischen Originalton mit englischen Untertiteln auf Daisuki.net angesehen werden. Eine deutschsprachige Veröffentlichung der Anime-Serie wurde (im Gegensatz zum Manga) bisher nicht angekündigt.





Quelle: twitter.com/Herms98

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball GT: Akira Toriyama zur Anime-Serie im Jahr 2005

Dragon Ball Super: Das sind die Seiyū von Hit & Magetta