Dragon Ball Kai: Buu-Saga startet 2017 auf ProSieben MAXX

Wie ProSieben MAXX letzte Woche auf seiner offiziellen Webseite bekanntgab, wird die "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai in diesem Jahr nicht nur ab März 2017 erstmals in deutscher Sprache auf DVD/Blu-ray erscheinen, sondern auch im Free-TV ausgestrahlt werden:
Bei Dragon Ball Z Kai wiederholen wir im Februar zunächst das Ende der Freezer-Saga sowie die Cyborg- und die Cell-Saga. Doch 2017 zeigen wir euch auch die Buu-Saga. Dass ihr euch noch eine neue Dragon Ball-Serie wünscht, wissen wir natürlich. Bleibt gespannt, denn dazu wird es wohl dieses Jahr noch eine News von uns geben.
Die Ausstrahlung der "Majin Buu"-Saga soll nach der Wiederholung von Episode 43 bis 98, die im Februar 2017 beginnen soll, zu einem noch nicht näher definierten Zeitpunkt starten.


Die ersten 98 Folgen von Dragon Ball Kai, der "aufgefrischte" Version der Dragon Ball Z-TV-Serie, die ursprünglich zu deren 20. Jubiläum 2009 produziert wurde, wurden ab dem 6. April 2014 in Japan mit neuen Episoden der "Majin Buu"-Saga auf Fuji TV jeden Sonntag um 9 Uhr morgens fortgesetzt. Die letzte Episode wurde dort am 28. Juni 2015 ausgestrahlt. In Deutschland wird Kazé die ersten 98 Episoden der Serie unter ihrem internationalen Titel, Dragon Ball Z Kai, auf 6 Boxen verteilen. Die letzte dieser Boxen wird am 27. Januar 2017 erscheinen. Die ersten fünf Boxen mit den Episoden 1 bis 84 der Anime-Serie sind bereits auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die darauf enthaltene deutsche Synchronisation der Serie wird außerdem derzeit Montag bis Freitag auf ProSieben MAXX ausgestrahlt.




Quelle: prosiebenmaxx.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball Super: Deutsche TV-Ausstrahlung startet im Herbst 2017

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt