Carlsen veröffentlicht Akira Toriyamas »Dragon Ball« als E-Manga

Letzten Monat hat Carlsen damit begonnen seine deutschsprachige Übersetzung der 42 Dragon Ball-Tankōbon-Sammelbände, die bisher nur in Form von gedruckten Büchern erhältlich war, auch als digitale E-Manga bei Amazon, Kobo, im Apple iBook Store und im Google Play Store zu veröffentlichen.

Deutsches Cover von Dragon Ball-Band 3
Band 1 bis 5 sind seit dem 22. Dezember 2016 als E-Manga erhältlich:
Ende Januar 2017 sollen Band 6 bis 10 mit Kapitel 61 bis 120 folgen.

Update vom 18.01.2017, 14:32 Uhr: Band 6 bis 10 werden am 1. Februar 2017 als E-Manga erscheinen.


Akira Toriyamas Dragon Ball-Manga wurde erstmals von November 1984 bis Mai 1995 kapitelweise im wöchentlichen Weekly Shōnen Jump-Magazin  veröffentlicht. In Japan wurden die insgesamt 520 Kapitel der Serie von September 1985 bis August 1995 in 42 Tankōbon-Sammelbänden zusammengefasst. Diese Sammelbände wurden von Carlsen erstmals von September 1997 bis November 2000 in deutscher Sprache veröffentlicht.





Quelle: comicforum.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball GT: Akira Toriyama zur Anime-Serie im Jahr 2005

Dragon Ball Super: Das sind die Seiyū von Hit & Magetta