Xenoverse 2: Erstes DLC-Paket veröffentlicht

Bandai Namco hat am 20. Dezember 2016 das erste kostenpflichtige Dragon Ball Xenoverse 2-DLC-Paket, das "DB Super Pack 1", veröffentlicht:
Quelle: Bandai Namcos europäischer YouTube-Kanal
Das [DB Super Pack 1] hat spannende neue Inhalte zu bieten, darunter zusätzliche Charaktere aus der aktuellen Dragon Ball-Serie, die ihr Debüt als spielbare Charaktere geben!
  • 2 neue spielbare Charaktere: Cabba (in seiner Super-Saiyajin-Gestalt) und Frost (Finale Form)
  • Ein neuer Meister: Hit
  • 5 neue Angriffe
  • 3 neue Parallel-Quests
  • 2 neue Kostüme
  • 5 Superseelen
  • 2 Emotes
Die Inhalte des ersten DLC-Pakets erhaltet ihr entweder im Season Pass oder wenn ihr es einzeln kauft!

Außerdem wurde das angekündigte kostenlose "Masters Pack" veröffentlicht. Dieses Paket erlaubt dem Spieler unter diesen fünf neuen Meistern zu trainieren: Coola, Nr. 16, Zukunfts-Gohan, Bardock und Whis.


Das von Dimps entwickelte Dragon Ball Xenoverse 2 wurde am 28. Oktober 2016 in Europa durch den Publisher Bandai-Namco für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht. Insgesamt sollen vier DLC-Pakete, die entweder einzeln oder gemeinsam durch den "Season Pass" gekauft werden können, erscheinen.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht