Dragon Ball Super: »Universum Survival«-Saga angekündigt

Die aktuelle Februarausgabe der V-Jump, die offiziell seit heute in Japan erhältlich ist, kündigt den neuen Handlungsstrang der Dragon Ball Super-Animeserie als "Universum Survival"-Saga (宇宙サバイバル編; Uchū Sabaibaru-hen) an:

Cover der V-Jump 2017, #02
5. Februar 2017 (Sonntag)
Der Vorhang zu einem neuen Kapitel öffnet sich, "Universum Survival Saga"!!

Auf in den Kampf! Das mächtigste Team von Universum 7!!
Der Text wird von einer Illustration begleitet, die Majin Buu, Kuririn, Nr. 18, Nr. 17, Son Goku, Vegeta, Son Gohan, Kame-Sennin, Tenshinhan und Piccolo zeigt. Die neue Saga wird am 5. Februar 2017 starten.

Quelle: toei-anim.co.jp/tv/dragon_s
Die offizielle Dragon Ball Super-Webseite enthält neben der Promo-Illustration (auf der dort zusätzlich die beiden Zenō und der Daishinkan zu sehen sind) auch einen kurze Beschreibung der kommenden Saga:
Gokus Bitte folgend beginnt jetzt das zwischen Universen ausgetragene "Turnier der Kraft"-Kampfkunst-Turnier der Zenō! ... Es stellt sich jedoch auch als Beginn der universellen Zerstörung heraus. Was erwartet die Sieger dieses Turniers, und was die Verlierer...?! Wie werden diese heftigen Team-Kämpfe zwischen den Eliten der einzelnen Universen ausgehen...?!
Auf der Webseite ist außerdem ein Kommentar des Dragon Ball Super-Produzenten Shunki Hashizume (aus der Fuji TV-Redaktion) zu finden:
Dragon Ball Super erreicht sein nächstes Kapitel: die "Universum Survival Saga". Wie man an der neuen Illustration sehen kann, wird sie eine Geschichte voller Kraft werden, in der Goku und die anderen Krieger von Universum 7 ein Team bilden, um in einem Turnier zwischen Universen anzutreten! Künstlicher Mensch Nr. 17 und Majin Buu sind auch dabei, also kann ich persönlich meine Begeisterung beim Überlegen, welche Art von Kämpfen wir wohl sehen werden, kaum zurückhalten! Freut euch auf dieses neue Kapitel, das sicherlich super-heftige Kämpfe und zahlreiche Auftritte der Eliten der einzelnen Universen bieten wird!
Laut der Webseite lieferte Akira Toriyama auch für diese Saga Originalentwürfe für Story und Charaktere. Weitere Informationen und ein Promo-Video zur Saga sollen bei Bandai Namcos Super Dragon Ball Heroes-Panel, das an diesem Wochenende beim Jump Festa 2017 stattfinden wird, enthüllt werden.


Dragon Ball Super ist seit 18 Jahren die erste vollkommen neue Anime-TV-Serie des Dragon Ball-Franchises. Ihre erste Episode wurde am 5. Juli 2015 in Japan ausgestrahlt, und übernahm damit den Sendeplatz von Dragon Ball Kai auf Fuji TV. Die Handlung der Serie spielt wie die des Kinofilms Battle of Gods zwischen Kapitel 517 und 518 des originalen Dragon Ball-Mangas. Für die "Champa"-Saga und die "Zukunfts-Trunks"-Saga, die am 12. Juni 2016 im japanischen Fernsehen startete, schreibt der Autor des originalen Dragon Ball-Mangas, Akira Toriyama, eine neue Story und liefert neue Character-Designs. TV-Ausstrahlungen in diversen europäischen Ländern werden zwischen Herbst 2016 und Winter 2017 beginnen. Die Serie kann seit dem 23. Oktober 2016 kostenlos und legal im japanischen Originalton mit englischen Untertiteln auf Daisuki.net angesehen werden. Eine deutschsprachige Veröffentlichung der Anime-Serie wurde (im Gegensatz zum Manga) bisher nicht angekündigt.





Quelle: kanzenshuu.com #1, kanzenshuu.com #2

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball GT: Akira Toriyama zur Anime-Serie im Jahr 2005

Dragon Ball Super: Das sind die Seiyū von Hit & Magetta