Carlsen Manga lizenziert »Dragon Ball Super« in Deutschland

Wie Carlsen Manga gestern in seinem offiziellen Forum und auf seiner offiziellen Webseite bekanntgab, konnte sich der Hamburger Verlag die Lizenz zu Toyotarōs Dragon Ball Super-Manga sichern.

Vorläufiges Cover zu Dragon Ball Super 1
Der erste Sammelband dieser Manga-Serie, der in Japan seit April 2016 erhältlich ist, enthält die ersten neun Kapitel der monatlichen Serie, das Bonuskapitel von dem Jump Victory Carnival 2015 und ein Interview mit Toyotarō und dem Autor des originalen Dragon Ball-Mangas, Akira Toriyama. Wie nun angekündigt wurde soll dieser erste Band im April 2017 erstmals in deutscher Sprache veröffentlicht werden.


Toyotarōs Dragon Ball Super-Manga startete im Juli 2015 im monatlichen V-Jump-Magazin. Das 18. Kapitel wird mit der nächsten Januarausgabe der V-Jump am 21. November 2016 in Japan erscheinen, der zweite Sammelband zur Manga-Serie wird gleichenorts am 2. Dezember 2016 veröffentlicht werden. Die Manga-Serie wird im Frühling 2017 in englischer Sprache in Buchform erscheinen.





Quelle: comicforum.de, carlsen.de/manga

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht