Xenoverse 2: Neue Infos zum Spiel von der E3

Die diesjährige E3 (Electronic Entertainment Exposition) fand von 14-16. Juni 2016 in Los Angeles statt. Bandai Namco hat im Verlauf dieser Videospielmesse neue Infos, Screenshots und ein Gameplay-Video zum kommenden Dragon Ball Xenoverse 2 veröffentlicht:
Dragon Ball Xenoverse 2 wurde entwickelt, um die Power der aktuellen Konsolen- und PC-Generation voll auszunutzen, und baut auf dem sehr beliebten Dragon Ball Xenoverse auf, wobei die Graphik so weit verbessert wurde, dass Spieler noch tiefer in die größte und detaillierteste Dragon Ball-Welt, die jemals geschaffen wurde, eintauchen werden. Dragon Ball Xenoverse 2 wird ein neues Stadtzentrum, die bisher größte Auswahl an Charakteranpassungen und zahlreiche neue Features und besondere Verbesserungen bieten. Dragon Ball Xenoverse 2 wird 2016 in Amerika starten.

Features:
  • Entdecke die Dragon Ball-Story durch Zeitreisen und das Verändern historischer Momente des Dragon Ball-Universums aufs Neue
  • Next-Gen-Optik erweckt das Dragon Ball-Anime-Erlebnis zum Leben
  • Neue Charaktere und Endgegner
  • Eine brandneue Stadt, die siebenmal so groß wie die des Vorgängers ist und in der 300 Spieler gleichzeitig online sein können
  • Ein tiefgründigeres Charakter-Erstellungssystem
  • Updates und Support für bis zu einem Jahr nach Verkaufsstart


Quelle: Bandai Namcos europäischer YouTube-Kanal
Das Gameplay-Video der europäische Zweigstelle von Bandai Namco zeigt Tullece und "Zukunfts"-Gohan. Laut der Videobeschreibung wird das Spiel auf allen Plattformen mit "geschmeidigen 60 Bildern pro Sekunde" laufen.


Dragon Ball Xenoverse 2 wird zu einem noch unbekannten Zeitpunkt im Jahr 2016 in Europa für PlayStation4, Xbox One und PC erscheinen.




Quelle: kanzenshuu.com, namcobandaigames-press.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball Super: Deutsche TV-Ausstrahlung startet im Herbst 2017

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt