Dragon Ball Super: Anime hat Manga wieder eingeholt

Mit der heute Morgen in Japan ausgestrahlten 33. Episode von Dragon Ball Super konnte die Anime-TV-Serie Toyotarōs-Manga-Umsetzung erstmals seit Oktober 2015 wieder storytechnisch überholen. Somit erzählt die Episode mit dem Titel "Überraschung, Universum 6! Das ist Super Saiyajin-Son Goku!" (驚け第6宇宙よ!これが超サイヤ人・孫悟空だ!; Odoroke Dai-Roku Uchū yo! Kore ga Sūpā Saiyajin · Son Gokū da!) die Geschichte noch weiter als das bisher neueste neunte Manga-Kapitel. Der Charakter Frost wurde nun in der Anime-Serie von Ryūsei Nakao, der auch Freeza, Coola und Chilled seine Stimme verleiht, vertont.

Quelle: Toei Animations offizieller Youtube-Kanal
Spoiler-Warnung!
Lies jetzt nur dann weiter, wenn du wirklich Details zur Geschichte der Anime-Serie erfahren willst!



Frost (フロスト; Furosuto)
Die Anime-Episode zeigt, wie der Kampf zwischen Goku und Frost weitergeht:
  • Der Turnier-Schiedsrichter teilt dem gesamten Publikum interessante Informationen zu Frost mit: Frost sei der Leiter eines Kommandos zur Friedenserhaltung, das Konflikte in Kriegsgebieten des sechsten Universums niederschlagen soll. Nach einem Krieg setze sich Frost auch für Kinder und den Wiederaufbau in solchen Gebieten ein. Wegen seinen Verdiensten soll ihm bereits drei Mal der "Universale Friedenspreis" verliehen worden sein. Champa konnte ihn offenbar für das Turnier anwerben, indem er ihm versprach, ihn im Falle eines Sieges von Universum 6 bei seinen friedenserhaltenden Maßnahmen zu unterstützen.
  • Frost erklärt, dass er Probleme hat seine aktuelle Form, die optisch Freezas vierter Form ähnelt, zu kontrollieren und er diese nur ungern einsetzt, seitdem er in ihr versehentlich einen Bösewicht "unnötigerweise" getötet hatte.
  • Goku gewinnt im Kampf die Oberhand und fordert von Frost, da er ja ein netter Kerl sei, die Aufgabe. Frost lehnt ab, da er für die Kinder verantwortlich sei und er gewinnen müsse, um Champas Unterstützung bei der Friedenserhaltung zu bekommen.
  • Als alle Hoffnung für Frost verloren scheint, wirkt Goku plötzlich extrem ermüdet. Frost nutzt diese Chance sofort aus, und befördert Goku aus dem Ring. Frost hat das Match gewonnen!





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kajika: Deutsche Neuveröffentlichung im Dezember 2016

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht