Jahresrückblick: Das war Dragon Ball im Jahr 2015

Das Jahr 2015, in dem Akira Toriyamas Dragon Ball-Manga bereits sein 31-jähriges Jubiläum feierte, neigt sich dem Ende zu. Trotz dieses stolzen Alters gab es auch in diesem Jahr zahlreiche Neuigkeiten zum Dragon Ball-Franchise, von denen ich die wichtigsten hier zusammenfassen will:

Manga 

Fukkatsu no "F"
Von Februar bis April 2015 erschien Toyotarōs drei Kapitel umfassende Manga-Adaption des Anime-Kinofilms Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" im V-Jump-Magazin. Im Dezember 2015 erschien der Anime-Comic zum Film in Japan.


Toriyama Short Stories
Im Februar 2015 veröffentlichte Carlsen den vierten, im Mai den fünften und im August den sechsten Band der Toriyama Short Stories-Reihe in deutscher Sprache.

Dragon Ball SD
Naho Ooishis Dragon Ball SD-Serie, die aktuell alle zwei Monate kapitelweise im Saikyō Jump-Magazin erscheint, erzählte im Februar 2015 eine neue Geschichte. Ein vierter Sammelband der Serie wurde im Dezember für Februar 2016 angekündigt. Außerdem kündigte der Carlsen Verlag im November 2015 an, den ersten Sammelband der Serie im Juni 2016 erstmals in deutscher Sprache zu veröffentlichen.

Akira Katsura
Im April 2015 kündigte der Carlsen Verlag an, den "Akira Katsura"-Sammelband mit den beiden Werken "Jiya" und "Sachie-chan Gū!", die aus der Zusammenarbeit von Akira Toriyama und Masakazu Katsura resultierten, im März 2016 erstmals in deutscher Sprache unter dem Titel "Katsura & Toriyama Short Stories" zu veröffentlichen.

Neue Manga-Serie von Toriyama & Katsura
Im April verriet Kazuhiko Torishima, dass Akira Toriyama und Masakazu Katsura an einer neuen Manga-Serie für das Young Jump-Magazin arbeiten. Wann diese starten wird, ist immer noch unbekannt.

Jaco the Galactic Patrolman

Im Mai 2015 veröffentlichte der Carlsen Verlag den Sammelband mit allen Kapiteln von Akira Toriyamas Jaco the Galactic Patrolman und dem Bonus-Manga Dragon Ball Minus, in dem erstmals Son Gokus Mutter mitspielt, zum ersten Mal in deutscher Sprache.

Dragon Ball Full Color
Im November 2015 wurde angekündigt, die Veröffentlichung der gedruckten Dragon Ball-“Full Color”-Comis in Japan beginnend mit der “Jugend”-Saga ab Januar 2016 fortzusetzen. Schon im Juli 2015 kündigte VIZ Media an, seine englischsprachige Veröffentlichung der Bücher im Mai 2016 mit der "Freeza"-Saga fortzusetzen.

Dragon Ball Heroes: Victory Mission
Im November 2015 wurde zu Toyotarōs Manga-Serie Dragon Ball Heroes: Victory Mission das 29. Kapitel nach einer langen Pause  veröffentlicht.

Chōshishū
Ebenfalls im November wurde das Dragon Ball: Super History Book (超史集; Chōshishū) angekündigt. Es wird im Januar 2016 in Japan erscheinen.

Dragon Ball Super
Seit Juni erscheint Toyotarōs Dragon Ball Super-Manga-Umsetzung in Japan im monatlichen V-Jump-Magazin.

Dragon Ball GT

Der Dragon Ball GT-Anime Comic erscheint nach wie vor alle 2 Monate kapitelweise im Saikyō Jump-Magazin.

Battle of Gods
Im Dezember 2015 veröffentlichte der Carlsen Verlag den ersten deutschen Anime-Comic zu dem Anime-Kinofilm Dragon Ball Z: Battle of Gods unter dem Titel "Kampf der Götter". Der zweite deutsche Band wird am 1. März 2016 folgen.

Anime

Fukkatsu no "F"
Im April startete der neue Anime-Kinofilm Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" (復活の「F」; "Wiedergeburt von 'F'") in den japanischen Kinos. Seit Oktober ist der Film in Japan und in Nordamerika auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Dragon Ball
Bis Juni 2015 wurde die 1. Animeumsetzung von Akira Toriyamas Manga Dragon Ball täglich auf dem TV-Sender ProSieben MAXX ausgestrahlt, und konnte kostenlos bei bei dem Onlinevideoportal MyVideo abgerufen werden.

Dragon Ball Kai
Im Juni wurde die letzte Episode der "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. In Deutschland veröffentlicht Kazé die ersten 98 Episoden der Serie seit September auf DVD und Blu-ray. Seit November werden diese auch auf dem TV-Sender ProSieben MAXX täglich ausgestrahlt.

Dragon Ball Super
Seit Juli wird die neue Anime-Serie Dragon Ball Super wöchentlich im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Im Dezember erschienen die ersten japanischen DVD/Blu-ray-Boxen zur Serie. International soll Dragon Ball Super Mitte 2016 auf Toonami (Asia) und im vierten Quartal 2016 in Europa starten.

Battle of Gods
Im August 2015 wurde der Anime-Kinofilm Dragon Ball Z: Battle of Gods in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstmals auf DVD, Blu-ray und als Video-on-Demand veröffentlicht.


Games

Dokkan Battle
Im Januar wurde Dragon Ball Z: Dokkan Battle für Android und iOS in Japan veröffentlicht. Eine englische Version folgte im Juli.

Dragon Ball Heroes
Für das Arcade-Game Dragon Ball Heroes erschienen über das Jahr verteilt wieder einige Updates: Im Januar endete die “Böse Drachen Mission″, ehe im März die  "God Mission"  startete. Im Oktober feierte Dragon Ball Heroes sein fünfjähriges Jubiläum.

Xenoverse
Im Februar 2015 wurde Dragon Ball Xenoverse für PlayStation 4, Xbox One, Playstation 3, Xbox 360 und Steam veröffentlicht. Es folgten drei DLC-Packete im März, April und Juni 2015.

Zenkai Battle
Das Arcade-Game Dragon Ball: Zenkai Battle erhielt in Japan regelmäßig Erweiterungen: Im Mai stießen »SSGSS«-Goku und Golden Freeza und im Dezember »SSGSS«-Vegeta und Kaiōshin als spielbare Charaktere hinzu.

J-Stars Victory Vs
Im Juni 2015 erschien das Spiel J-Stars Victory Vs unter dem Namen J-Stars Victory Vs + auch in Europa und den USA für die PlayStation 3, Playstation Vita und PlayStation 4.

Extreme Butōden
Das Nintendo 3DS-Spiel Dragon Ball Z: Extreme Butōden ist seit Juni in Japan erhältlich. In Europa erschien das Spiel hingegen im Oktober.

IC Carddass Dragon Ball
Seit September ist das NFC-unterstützende »IC Carddass Dragon Ball«-Sammelkartenspiel in Japan erhältlich.



Der Bratpfannenberg wünscht allen Lesern einen guten Rutsch ins Jahr 2016!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht