Dragon Ball SD: Band 4 erscheint im Februar 2016 in Japan

Der vierte Sammelbandes der Manga-Serie Dragon Ball SD wird am 4. Februar 2016 in Japan erscheinen.

Damit wird er erst über ein Jahr nach dem dritten Sammelband erscheinen, was zweifellos mit der Tatsache zusammenhängt, dass das Saikyō Jump-Magazin, in dem die einzelnen Kapitel des Mangas abgedruckt werden, nur noch alle zwei Monate erscheint.

Der vierte Band wird mit Kapitel 29, das zu der "Uranai Baba"-Saga gehört, starten. Wenn er - so wie die bisherigen Bände - ungefähr 10 Kapitel enthält, sollte er die Geschichte bis zum 22. Tenkaichi Budōkai erzählen.



Die Manga-Serie Dragon Ball SD der Manga-Zeichnerin und -Autorin Naho Ooishi startete in Japan gemeinsam mit dem alle 3 Monate erscheinenden Saikyō Jump-Magazin im Dezember 2010, und erzählte ausgewählte Höhepunkte des Dragon Ball-Franchises in noch kindgerechterer Form neu. Als das Magazin 2012 zu einem monatlichen Erscheinungsrhythmus wechselte, begann Dragon Ball SD damit, den Dragon Ball-Originalmanga von Anfang an neu zu erzählen. Seit August 2014 erscheint die Saikyō Jump, und damit auch Dragon Ball SD, nur noch alle 2 Monate. In Japan wurden bisher drei Sammelbände veröffentlicht, die mehrere der zuvor einzeln in dem Magazin abgedruckten Kapitel enthalten.
In Deutschland wird der erste dieser Sammelbände am 30. Mai 2016 erscheinen.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kajika: Deutsche Neuveröffentlichung im Dezember 2016

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht