Dragon Ball Super: Saikyō Jump verrät wie es weitergeht

Die aktuelle Ausgabe der Saikyō Jump, die in Japan seit dem 2. Oktober 2015 offiziell erhältlich ist, verrät grob, welche Handlungen in den nächsten sieben Episoden der Anime-TV-Serie Dragon Ball Super erzählt werden:

Cover der Saikyō Jump 2015, #11


Spoiler-Warnung!
Lies jetzt nur dann weiter, wenn du wirklich Details zur Geschichte der Serie erfahren willst!


Episode #13 - 4. Oktober 2015
Der super-heftige Kampf zwischen Super Saiyajin God-Son Goku und Beerus wird immer intensiver!!

Episode #14 - 11. Oktober 2015
Während seinem Kampf mit Beerus verändert sich Goku, der ein Super Saiyajin God gewesen war, plötzlich ...!?

Episode #15 - 18. Oktober 2015
Nachdem der Kampf mit Beerus überstanden ist, bekommt Satan schrecklichen Besuch!?

Episode #16 - 25. Oktober 2015
Nach dem Kampf besucht Kuririn eines Tages Goku. Sein unerwartetes Anliegen ist...!?

Episode #17 - 1. November 2015

Auf der Erde ist etwas Zeit vergangen. Gohans und Videls Tochter ist endlich geboren!!

Episode #18 - 8. November 2015
Goku verlässt die Erde und beginnt unter Whis zu trainieren. Die überraschende Trainingsmethode ist...!?

Episode #19 - 15. November 2015
Goku stürzt sich in das Training unter Whis. Währenddessen leidet Du-weißt-schon-wer unter der schweren Folter in der Hölle.

Episode #20 - 22. November 2015
Eine noch nie dagewesene Bedrohung nähert sich der Erde!! Zu diesem Zeitpunkt bekommt Bulma Besuch von einem alten Freund...!?

Nach diesen kurzen Zusammenfassungen zu urteilen, wird die Battle of Gods-Nacherzählung mit Episode 15 enden. Danach wird die Serie anscheinend Material, das in keinem der neuen Anime-Kinofilme zu sehen war, behandeln, ehe die Handlung des Films Fukkatsu no "F" in Episdoe 19 einsetzen wird. Jaco wird offenbar zum ersten Mal in Episode 20 der Serie auftauchen.

Akira Toriyama kündigte bereits im Juni an, dass Dragon Ball Super erst die Geschichte von Fukkatsu no "F" nacherzählen, ehe es mit einer neuen Saga, die sich mit dem 6. Universum beschäftigt, weitergehen würde.



Dragon Ball Super ist seit 18 Jahren die erste vollkommen neue Anime-TV-Serie des Dragon Ball-Franchises. Ihre erste Episode wurde am 5. Juli 2015 in Japan ausgestrahlt, und übernahm damit den Sendeplatz von Dragon Ball Kai auf Fuji TV. Dabei sorgt der Autor des originalen Dragon Ball-Mangas, Akira Toriyama, für Story- und Charakter-Entwürfe, Kimitoshi Chioka fungiert als Regisseur und Tadayoshi Yamamuro als Character-Designer.

Eine monatliche Manga-Umsetzung von Toyotarō erscheint in der V-Jump.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball Super: Deutsche TV-Ausstrahlung startet im Herbst 2017

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt