Fukkatsu no "F": Britische DVD/Blu-ray wurde verschoben

Manga UK hat gestern auf seiner offiziellen Webseite bestätigt, dass seine ursprünglich für den 26. Oktober 2015 geplante DVD/Blu-ray-Veröffentlichung des Anime-Kinofilms Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" in Großbritannien auf einen noch unbekannten Termin verschoben wurde. Die Terminänderung resultiere aus der "unglaublichen Unterstützung und Begeisterung für die Kinoauswertung":
 Liebe Fans,

Ich möchte mich bei der UK-Dragon Ball Z-Fan-Community für ihre unglaubliche Unterstützung und Begeisterung für die Kinoauswertung von Resurrection of F [sic!] bedanken. Wegen euch wird DBZRF an seinem Starttag auf mehr Leinwänden als jeder andere Anime-Film, der bisher im Vereinigten Königreich veröffentlicht worden ist, zu sehen sein. Das ist eine unglaubliche Leistung. Aber! Wegen dieser noch nie dagewesenen Nachfrage nach Kinovorstellungen im ganzen Land, werden wir die UK-Veröffentlichung für zu Hause nach hinten verschieben müssen.

Einer unserer Handelspartner hat seine Kunden heute über eine Terminänderung informiert. Dabei handelt es sich nicht um das finale [Veröffentlichungs-]Datum. Wir arbeiten gerade fieberhaft daran, ein neues Veröffentlichungsdatum zu finden, dass nicht nur den Ansprüchen der Händler und Kinobetreiber gerecht wird, sondern auch euch keine unnötig lange Wartezeit für die DVD und Blu-ray abverlangt. Das Vermarkten und Verkaufen von Anime ist - wie viele von euch wissen - ein kompliziertes Geschäft, und wir haben Glück, dass unser Publikum besonders geduldig und verständnisvoll ist. Ich glaube nicht, dass das viele andere Firmen von sich behaupten können. Ich hasse es wirklich, euch enttäuschen zu müssen, und kann mich nur für die Verwirrung, die durch die heutigen Vorkommnisse eventuell entstanden ist, entschuldigen. Wir werden ein neues Heimvideo-Veröffentlichungsdatum ankündigen, und uns - wie immer - die Hintern aufreißen, um sicherzustellen, dass dies so schnell wie möglich passiert.

Vielen Dank für die Hilfe bei der Gestaltung der UK-Kinoauswertung von DBZRF, und dafür, dass ihr es möglich gemacht habt, den Film auf eine noch nie dagewesene Anzahl Leinwände zu bringen. Dieses Ergebnis bedeutet, dass du, wenn du ein leidenschaftlicher DBZ-Fan bist und den Film in einem lokalen Kino sehen willst, das wahrscheinlich tun kannst. Das macht mich glücklich. Ich entschuldige mich für Enttäuschungen und Unannehmlichkeiten, die durch die Ankündigung eines geänderten Heimvideo-Veröffentlichungsdatums für euch entstanden sind. Bitte haltet Ausschau nach weiteren Ankündigungen von @MangaUK. Genießt in der Zwischenzeit #DBZRF landesweit ab 30. September im Kino!

Kame-hame-ha!

Jerome Mazandarani
COO
Manga Entertainment Ltd/Animatsu Entertainment Ltd

Quelle: amazon.co.uk
MangaUK wird Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" als Einzel-DVD/Blu-ray und  gemeinsam mit dem Vorgängerfilm Dragon Ball Z: Battle of Gods (als DVD/Blu-ray-Doppelpack) im Vereinigten Königreich veröffentlichen.

In Japan erscheint der Film am 7. Oktober 2015 und in Nordamerika am 20.Oktober 2015 auf DVD und Blu-ray.

Quelle: Einzelne Bilder von dragonball2015.com
Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" (復活の「F」; "Wiedergeburt von 'F'") war ab dem 18. April 2015 in japanischen Kinos in 2D und IMAX 3D zu sehen. Er stellt eine Fortsetzung zu Dragon Ball Z: Battle of Gods dar, und spielt damit wie sein Vorgänger zwischen Kapitel 517 und 518 des originalen Dragon Ball-Mangas. Original-Manga-Autor Akira Toriyama war als Drehbuchautor und Character-Designer stark beteiligt, der Stamm-Mitarbeiter der Animeserie Tadayoshi Yamamuro fungierte dieses Mal als Regisseur und Animationsleiter, Norihito Sumitomo wurde nach Battle of Gods und der "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai wieder als Komponist eingesetzt, und Maximum the Hormone und Momoiro Clover Z steuerten jeweils einen Song bei. Eine Veröffentlichung in Deutschland wurde bisher nicht angekündigt.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht