Xenoverse: »Tenkaichi Budōkai«-Turnier hat begonnen

Bandai-Namco gab heute den Start des Tenkaichi Budōkai-Turniers innerhalb des Spiels Dragon Ball Xenoverse auf seiner offiziellen europäischen Webseite und in Form eines Trailers bekannt:
Quelle: Bandai Namcos europäischer YouTube-Kanal
Eine Beta-Testphase des Turniers wird von 18. August 2015 (16:00 CET) bis 23. August 2015 (15:59 CET) auf allen Plattformen und in allen Regionen stattfinden. Bei dieser wird es keine Gewinner - und somit auch keine Siegespreise - geben.

Die Qualifikationsrunden für das eigentliche Turnier werden von 25. August 2015 (16:00 CET) bis 30. August 2015 (15:59 CET) ausgetragen werden. Die jeweils 4 besten Spieler einer Plattform (PS4, XBOne, PS3, XB360 oder Steam), die in dieser Zeitspanne die meisten Kämpfe für sich entscheiden können, qualifizieren sich für die Finalrunden ihrer Region und werden auf der offiziellen Webseite des Spiels bekanntgegeben werden.

Die Finalrunden werden in Japan am 5. September 2015, und in den USA und Europa am 12. September 2015 (von 13:00 CET bis 15:30 CET) ausgetragen und auch über Live-Streams im Internet übertragen werden. Die Sieger der Turniere ("Champions") erhalten folgende virtuelle Gegenstände für Dragon Ball Xenoverse: Ein Mr. Satan-Abzeichen und 7 Dragon Balls. Außerdem wird Bandai-Namco auf den Avataren der Champions basierende Themen und Hintergründe für Microsoft-, Steam- und PlayStation-Systeme erstellen.



Das von Dimps entwickelte Spiel Dragon Ball Xenoverse erschien im Februar 2015 in Japan, Amerika, und Europa durch den Publisher Bandai-Namco für PlayStation 4, Xbox One, Playstation 3, Xbox 360 und Steam.





Quelle: bandainamcoent.eu

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kajika: Deutsche Neuveröffentlichung im Dezember 2016

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht