Dragon Ball Kai: Erster deutscher Trailer veröffentlicht

Kazé Anime hat heute einen ersten Trailer zu seiner kommenden deutschen DVD&Blu-ray-Veröffentlichung der Anime-Serie Dragon Ball Kai, der "aufgefrischten" Version der Dragon Ball Z-TV-Serie, auf seinem offiziellen YouTube-Kanal veröffentlicht:
Quelle: Kazé Deutschlands offizieller YouTube-Kanal
In dem Trailer werden die folgenden deutschen Synchronsprecher vorgestellt: Roland Hemmo als Erzähler, Amadeus Strobl als Son Goku, Nick Forsberg als Raditz, Karl Schulz als Kame-Sennin, Carmen Katt als Bulma, Daniel Gärtner als Kuririn, Olivia Büschken als Son Gohan, Felix Spieß als Piccolo, Stephan Schleberger als Yajirobee, Florian Hoffmann als Vegeta und Sabine Winterfeldt als Uranai Baba. In dem Trailer scheint außerdem Gerald Paradies Nappa zu vertonen. Schleberger war in dieser Rolle bereits 1999 in der deutschen Synchronisation der Dragon Ball-TV-Serie zu hören, auch Hemmo, Schulz und Paradies übernahmen ihre jeweiligen Charaktere 2001 für Dragon Ball Z, Winterfeldt vertonte damals Lunch, und Strobl sprach 2006 den jungen Son Goku in Dragon Ball GT.

Kazé hat außerdem eine kurze Nachricht von Sabine Winterfeldt, die auch als Dialogregisseurin an Dragon Ball Kai arbeitet, veröffentlicht. Auf seiner offiziellen Webseite kündigt Kazé für die nächsten Tage weitere Nachrichten von Übersetzern und anderen Sprechern an:
Quelle: Bandai Namcos japanischer YouTube-Kanal

Kazé wird die ersten 98 Episoden der Serie unter ihrem internationalen Titel, Dragon Ball Z Kai, auf 6 Boxen, die im Abstand von jeweils 2 Monaten erscheinen sollen, verteilen. Die erste Box soll am 25. September 2015 veröffentlicht werden.

Dragon Ball Kai, die "aufgefrischte" Version der Dragon Ball Z-TV-Serie, die ursprünglich zu deren 20. Jubiläum 2009 produziert wurde, wurde ab dem 6. April 2014 in Japan mit neuen Episoden auf Fuji TV jeden Sonntag um 9 Uhr morgens fortgesetzt. Die letzte Episode wurde am 28. Juni 2015 ausgestrahlt, ehe die neue Anime-Serie Dragon Ball Super ihren Sendeplatz übernahm.




Quelle: kaze-online.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kajika: Deutsche Neuveröffentlichung im Dezember 2016

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht