»Fukkatsu no "F"« wird erster japanischer Film in IMAX 3D

Wie Cinematoday heute angekündigt, wird der kommende Anime-Kinofilm Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" in Japan auch in IMAX 3D vorgeführt werden. Sein Vorgänger, Dragon Ball Z: Battle of Gods, war der erste japanische Film, der in IMAX Digital gezeigt worden ist.


Quelle: Einzelne Bilder von dragonball2015.com
Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" (復活の「F」; "Wiedergeburt von 'F'") wird ab dem 18. April 2015 in japanischen Kinos in 2D und 3D zu sehen sein. Ende März/Anfang April finden Preview-Vorstellungen statt. Original-Manga-Autor Akira Toriyama ist an dem Skript und Character-Design stark beteiligt, zwei seiner neuen Charaktere wurden bereits enthüllt, der Stamm-Mitarbeiter der Animeserie Tadayoshi Yamamuro wird dieses Mal als Regisseur und Animationsleiter fungieren, Norihito Sumitomo wird nach Battle of Gods und der "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai wieder als Komponist eingesetzt werden, und Maximum the Hormone und Momoiro Clover Z werden jeweils einen Song beisteuern.




Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Xenoverse: Erstelle deinen eigenen Charakter

Dragon Ball Kai: Deutsche Umsetzung so originalgetreu wie noch nie

Dragon Ball Super: Deutsche Fassung kommt auch als Stream