Fukkatsu no "F": Neue Infos aus der Weekly Shōnen Jump

Die aktuelle Doppelausgabe der Weekly Shōnen Jump, die in Japan offiziell seit heute erhältlich ist, enthält interessante Informationen zum kommenden Anime-Kinofilm Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F".

Cover der Weekly Shōnen Jump 2015, #6/7
So ist in dem Magazin zu lesen, dass der Song "F" der Band Maximum the Hormone tatsächlich in dem Film zu hören sein wird. Dragon Ball-Original-Manga-Autor Akira Toriyama erwähnte bereits, dass der Song eine Inspiration für den Titel des Films gewesen war.

Quelle: kanzenshuu.com
Neben dem schon bekannten Design von Gohan ist noch eine weitere, neue Illustration von Akira Toriyama zu sehen, die Kuririns neues Design zeigt:
Ein paar ziemlich überraschende Design-Bilder sind angekommen!! Es sind Gohan, der aus irgendeinem Grund einen Trainingsanzug trägt, und Kuririn, der wie ein Polizeibeamter angezogen ist!! Was ist nur nach dem letzten Film passiert?!

Ein weiterer Informatiostext beschreibt Kuririns neues Design weiter:
Seine Frisur hat sich seit dem letzten Film von spitzen Haaren zurück zu glatt-rasiert geändert! Er sieht in einer Polizeiuniform auch überraschend gut aus.


Quelle: Einzelne Bilder von dragonball2015.com
Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" (復活の「F」; "Wiedergeburt von 'F'") wird ab dem 18. April 2015 in japanischen Kinos in 2D und 3D zu sehen sein. Original-Manga-Autor Akira Toriyama ist an dem Skript und Character-Design stark beteiligt, zwei seiner neuen Charaktere wurden bereits enthüllt, der Stamm-Mitarbeiter der Animeserie Tadayoshi Yamamuro wird dieses Mal als Regisseur und Animationsleiter fungieren, und Norihito Sumitomo wird nach Battle of Gods und der "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai wieder als Komponist eingesetzt werden.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Xenoverse: Erstelle deinen eigenen Charakter

Dragon Ball Kai: Deutsche Umsetzung so originalgetreu wie noch nie

Dragon Ball Super: Deutsche Fassung kommt auch als Stream