Fukkatsu no "F": Update der offiziellen Webseite & Trailer online

Nach der gestrigen Vorschau wurde heute der komplette Trailer zum kommenden Kinofilm Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" zu der offiziellen Webseite des Films hinzugefügt:

Quelle: dragonball2015.com/movie/

Die Aussagen der handelnden Charaktere im Trailer stimmen mit denen aus der Vorschau überein, es sind aber auch zusätzliche Text-Einblendungen zu sehen:
Text: Original-Autor, Drehbuch, Character-Design - Akira Toriyama
Text:
Das gesamte Universum verzweifelt
Text:
Der bösartige Herrscher
Text:
Wiederbelebt
Piccolo:
Er ist als Monster in einer von uns komplett unterschiedlichen Liga zurückgekehrt!
Vegeta: Was geht hier vor?
Goku: Freeza!
Freeza: Ich will sie euch zeigen... meine weitere Evolution!
Der Trailer endet mit Informationen zu den ab 6. Dezember 2014 erhältlichen Vorverkaufstickets, denen eine spezielle Figur von Goku oder Freeza beiliegt. Diese kleinen Figuren sehen von Außen so aus wie die Manga-Version des jeweiligen Charakters, in deren Inneren befindet sich aber auch dessen Version aus dem neuen Kinofilm. Die Freeza Figur im Film-Design trägt eine Schärpe mit dem Aufdruck "Gratulation zur Wiedergeburt".

Eine neue Liste der Mitarbeiter ist nun auch auf der offiziellen Webseite zu finden und zeigt, dass Norihoto Sumitomo nach seiner Arbeit an Battle of Gods und der "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai auch für den neuen Film als musikalischer Komponist zurückkehren wird:
Regisseur und Animationsleiter: Tadayoshi Yamamuro
Künstlerische Leitung: Shinzō Yuki
Musik: Norihito Sumitomo
Farb-Design: Teppei Hotta
Spezialeffekte: Nao Ōta
CG-Director: Kai Makino
Bildregisseur: Yōsuke Motoki
Produktionsleitung: Kazumi Fujioka
Masako Nozawa (unter anderem Son Goku), Ryūsei Nakao (Freeza), Kōichi Yamadera (Beerus), Masakazu Morita (Whis), Ryō Horikawa (Vegeta), Masaharu Satō (Kame-Sennin), Hiromi Tsuru (Bulma), Mayumi Tanaka (Kuririn), Takeshi Kusao (Trunks), Hikaru Midorikawa (Tenshinhan) und Yūko Minaguchi (Videl) werden alle wieder mit dabei sein, wobei sie wahrscheinlich ihre hier angegeben Stamm-Rollen sprechen werden.

Auch die "Story"-Seite der offiziellen Website beinhaltet neue Informationen:
宿命の激突!!
神を超える戦いが始まる――!!!!

破壊神ピルスとの闘い後、 再び平和が訪れた地球にフリーザ軍の生き残りであるソルベとタゴマが、ドラゴンボールを求めて近づいていた。その目的は、軍の再起のためにフリーザを復活させること。宇宙史上最悪のその願いは遂に叶えられ蘇ったフリーザは悟空たちサイヤ人への復讐を目論む… 。そして、地球に新フリーザ軍が押し寄せ悟飯ピッコロ、クリリンらは1000人の兵士と激突。悟空とベジータは、フリーザとの宿命の対決へと挑むが、フリーザは圧倒的なパワーアップを果たしていた!

「お見せしましょう…わたしの更なる進化を!!」

今、限界を遥かに超えた戦士たちの空前絶後の戦いが幕を開けようとしていた――。

Ein schicksalhafter Konflikt!!
Ein Kampf, der Götter übertrifft, beginnt — !!!!

Nachdem der Kampf mit dem Gott der Zerstörung Beerus beendet und auf der Erde wieder Frieden eingekehrt war, kamen die überlebenden Überreste von Freezas Truppen, Sorbet und Tagoma, und suchten die Dragon Balls. Ihr Ziel: Freeza wiederzubeleben um seinen Truppen zu alter Stärke zu verhelfen. Dieser schlimmste Wunsch der Geschichte wird schließlich erfüllt und der wieder zum Leben erweckte Freeza plant seine Rache an Goku und den anderen Saiyajin... Und so rückt Freezas neue Armee auf der Erde vor, und Gohan, Piccolo und Kuririn setzten sich mit Eintausend Soldaten auseinander. Goku und Vegeta fordern Freeza zu einem schicksalhaften Duell heraus, aber Freeza hat ein überwältigendes Power-Up erlangt!

"Ich will sie euch zeigen... meine weitere Evolution!!"

Jetzt öffnete sich für Krieger, die ihre Grenzen überschreiten, der Vorhang zu einem Kampf, der wie kein anderer vorhergegangener oder nachfolgender Kampf ist —.

Zu guter Letzt enthält die offizielle Webseite zudem eine besondere Ton-Nachricht von Freeza (Ryūsei Nakao):
地球の皆様、この度、私、遂に復活することになりました。楽しみですよ、あの憎きサイヤ人達に復讐するその時が…。2015年4月18日、皆様も楽しみにしておいてくださいね。

Bewohner der Erde, dieses Mal werde endlich ich wiederbelebt werden. Ich freue mich auf den Zeitpunkt, an dem ich meine Rache an diesen abscheulichen Saiyajin nehmen werde.... 18. April 2015, freut euch bitte alle auch darauf.


Quelle: Einzelne Bilder von dragonball2015.com
Dragon Ball Z: Fukkatsu no "F" (復活の「F」; "Wiedergeburt von 'F'") wird ab dem 18. April 2015 in japanischen Kinos in 2D und 3D zu sehen sein. Original-Manga-Autor Akira Toriyama ist an dem Skript und Character-Design stark beteiligt, zwei seiner neuen Charaktere wurden bereits enthüllt, und der Stamm-Mitarbeiter der Animeserie Tadayoshi Yamamuro wird dieses Mal als Regisseur und Animationsleiter fungieren.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Xenoverse: Erstelle deinen eigenen Charakter

Dragon Ball Kai: Deutsche Umsetzung so originalgetreu wie noch nie

Dragon Ball Super: Deutsche Fassung kommt auch als Stream