Xenoverse: Erste Details zur »Closed Beta«

Zu dem bereits angekündigten Netzwerk-Test zum kommenden Konsolenspiel Dragon Ball: Xenoverse sind nun einige Details auf der offiziellen japanischen Webseite des Spiels zu finden.


Der japanische Netzwerk-Test wird sich auf PlayStation 3-Spieler beschränken. Die Teilnehmer werden durch ein Losverfahren — und nicht anhand der Registrierungsreihenfolge  — ermittelt, wobei die Registrierung über den PlayStation Store erfolgt. Um teilzunehmen, muss ein Spieler im PlayStation Store nach dem Begriff ネットワークテスト用応募券 (“Teilnahmeticket für den Netzwerk-Test”) suchen. Klick man bei diesem Gegenstand dann auf "Download" landet man im Lostopf. Die ausgewählten Spieler werden am Netzwerk-Test nur mit dem Account teilnehmen können, mit dem sie sich auch registriert haben, und werden per E-Mail benachrichtigt werden.

Teilnehmer für den Netzwerk-Test-Lostopf werden vom 21. August 2014, 21 Uhr JST, bis zum 18. September 2014, 24 Uhr JST, akzeptiert.

Es sind zwei Phasen zum Spielen des Netzerk-Tests angesetzt. Der erste Teil der Gewinner wird beginnend mit dem 19. September 2014 benachrichtigt, und der Test wird über 27 Stunden hinweg, vom 20. September 2014, 21 Uhr JST, bis zum 21. September 2014, 24 Uhr JST, laufen. Der zweite Teil der Gewinner wird beginnend mit dem 3. Oktober 2014 benachrichtigt, und der Test wird wieder über 27 Stunden hinweg, vom 4. Oktober 2014, 21 Uhr JST, bis zum 5. Oktober 2014, 24 Uhr JST, laufen.

Die erste Phase wird nur in Japan, die zweite hingegen weltweit stattfinden. Manche Funktionen werden erst für den zweiten Test hinzugefügt werden. Der europäische Zweig von Bandai-Namco hat bereits eine "Closed Beta" für das Spiel angekündigt. Wahrscheinlich wird es sich dabei um diese zweite Phase handeln, und Details zur Teilnahme werden vermutlich bald folgen.

Es folgt eine Übersetzung des Texts, der derzeit auf der offiziellen japanischen Webseite des Spiels zu lesen ist:
Ein Netzwerk-Test ist eine Untersuchung vor der Veröffentlichung, bei der Personen zufällig als Tester ausgewählt werden und das Spiel vor dem offiziellen Start des Angebots spielen.

Mit der Durchführung eines Netzwerk-Belastungs-Tests werden wir verschiedenste Technologien des Online-Systems untersuchen. Wir freuen uns auf jeden Teilnehmer um Dragon Ball: Xenoverse noch besser zu machen.

Konzept: Der Dragon Ball: Xenoverse-Netwerk-Test wird mit folgenden Zielen durchgeführt werden. Dieser Test wird dazu dienen, das Spiel-System zu überprüfen und daran vorhandene Probleme zu lösen. Deswegen - die Spiel-Daten befinden sich noch in Entwicklung - könnten Probleme während dem Spielen auftreten. Wir bitten um Verständnis und Akzeptanz dieser Tatsache.

Server-Belastungs-Untersuchung: Wir werden gleichzeitige Verbindungen unter speziellen Bedingungen durchführen, und Gameplay mit dem Spiel-Server unter Belastung untersuchen.

Multiplayer-Untersuchung: Wir werden eine Untersuchung unterschiedlicher Phänomene, die bei der Teilnahme vieler Personen auftreten, wie Probleme beim Multiplayer zwischen Spielern mit unterschiedlichen Netzwerkbedingungen, durchführen.

Gameplay-, System-Untersuchung: Wir werden diverse Bug-Untersuchungen und Balance-Anpassungen des tatsächlichen Gameplays durchführen.

Teilnahmebedingungen: Der Besitz einer PlayStation 3, die mit dem Internet verbunden ist, und eines Sony Entertainment Network-Accounts, die Fähigkeit, aktiv an dem Test teilzunehmen und Probleme/Fehler zu melden, und die Zustimmung der Nutzungsbedingungen der Dragon Ball: Xenoverse-Netzwerk-Test-Version.

Das von Dimps entwickelte Spiel Dragon Ball: Xenoverse wird zu einem noch unbekannten Zeitpunkt durch den Publisher Bandai-Namco für PlayStation 4, Xbox One, Playstation 3 und Xbox 360 in Japan, Europa und Nordamerika erscheinen.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt

Japan bekommt Dragon Ball-Manga in Farbe