Dragon Ball Kai: Mehrere Fassungen der Buu-Saga produziert

Mit dem Start der südkoreanischen TV-Ausstrahlung der "Majin Buu"-Saga kann nun bestätigt werden, dass mehrere Versionen der Saga, die eigentlich nur für den internationalen Markt geplant war, in Japan produziert worden sind.

Quelle: facebook.com/AniboxAnibox
Die laufende japanische TV-Ausstrahlung wirkte durch ihre wahllose Bearbeitung (permanenter Grünstich, teilweise viel zu schnelle Schnitte) verdächtig - irgendetwas stimmte hier nicht.

In den Magazinen Weekly Shōnen Jump und V-Jump abgedruckte Episodentitel stimmten auch häufig nicht mit den tatsächlich ausgestrahlten Titeln überein. Da sich die "Majin Buu"- Saga von Dragon Ball Kai seit mindestens Ende 2012 in Produktion befindet, ist es doch sehr ungewöhnlich, die Episodentitel so kurzfristig noch zu ändern. Es sei denn, die abgedruckten Titel gehören zu einer anderen - eventuell für den internationalen Markt produzierten - Fassung der Saga?

Die vor kurzem gestartete südkoreanische TV-Ausstrahlung der "Majin Buu"-Saga zeigt nun unter dem bereits bekannten Namen Dragon Ball Z Kai: The Final Chapters eine - im Vergleich zur japanischen TV-Ausstrahlung - längere Fassung. Beispielsweise zeigen drei (erweiterte) Episoden der "Great Saiyaman"-Saga dieser internationalen Fassung, was in der japanischen TV-Ausstrahlung auf nur zwei Episoden verkürzt wurde.

Die japanischen TV-Ausstrahlung basiert folglich sehr wahrscheinlich auf dieser längeren, internationalen Fassung ("The Final Chapters") - Die internationale Fassung wäre also quasi "das Original". Wenn sich die im April von Toei Animation Europe genannte Gesamtfolgenanzahl der "Majin Buu"-Saga von 69 auf die internationale Fassung bezieht, aus wie vielen Folgen wird dann die japanische TV-Fassung bestehen? Wird die internationale Fassung in Japan auf DVD/Blu-ray veröffentlicht werden? Warum wurde die japanische TV-Ausstrahlung überhaupt gekürzt? Diese offenen Fragen werden hoffentlich bald beantwortet werden.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht