Dragon Ball Kai: 4.Ending angekündigt

Der vierte Ending-Song zu Dragon Ball Kai wurde enthüllt: “Junjō” (“Reines Herz”) der 19-jährigen Leo Ieiri. Der Song wird mit der am 6. Juli 2014 auf Fuji TV in Japan ausgestrahlten Episode, Nummer 112, das aktuelle Ending "Haikei, Zarathustra" ersetzten.

Quelle: FUNimations "Dragon Ball Z Kai - Part 1"-Blu-ray

Auf Leo Ieiris offiziellem YouTube-Kanal wurde bereits ein 45-sekündiges Werbevideo zu “Junjō” veröffentlicht:
Quelle: youtube.com/user/ieirileo

“Junjō” wird wie bereits erwähnt der vierte Ending-Song zu Dragon Ball Kai werden, und damit den Nachfolger zu  “Yeah! Break! Care! Break!” von Dragon Soul (Folge 1-54), “Kokoro no Hane” von Team Dragon der Gruppe AKB48 (55-98) und “Haikei, Zarathustra” von Good Morning America bilden.


Dragon Ball Kai, die "aufgefrischte" Version der Dragon Ball Z-TV-Serie, die ursprünglich zu deren 20. Jubiläum 2009 produziert wurde, wird seit dem 6. April 2014 in Japan mit neuen Episoden auf Fuji TV jeden Sonntag um 9 Uhr morgens fortgesetzt.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

5 Jahre Bratpfannenberg?! Bratpfannenberg.com geht an den Start!

Dragon Ball Super: Deutsche TV-Ausstrahlung startet im Herbst 2017

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt