Dragon Ball Heroes: Buu absorbiert Kibitoshin in "JM3"-Update

Neben Vegetto wird ein weiterer Charakter eine neue Form im Mitte März erscheinenden "JM3"-Update (Ja’aku Ryū Misshon / “Böse Drachen Mission”) für das kartenbasierte Arcade-Game Dragon Ball Heroes erhalten: Der reine Majin Buu wird "Kibitoshin" (Kaiōshin, nachdem er mit Kibito durch die Potara-Ohringe fusioniert hat) absorbieren können.

Quelle: rakuten.co.jp
Die Fähigkeiten der Karte sind "Burst: Speed Break", die den Schaden eines Finishing-Moves erhöht, und "Ability: Heilfähigkeit eines Gottes und Majins", die 5.000 HP des eigenen Teams am Ende der ersten Runde wiederherstellt.

Eine weitere "neue" Transformation durch Absorption war "Janenba Baby" Ende 2012 im "Galaxy Mission 4"-Update für Dragon Ball Heroes, bei der Baby aus Dragon Ball GT Janenba aus dem 12. Dragon Ball Z-Film infizierte. Später tauchte auch eine neue Version von Super Nr. 17, die durch Absorption von Nr. 16 entsteht, auf.





Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Xenoverse: Erstelle deinen eigenen Charakter

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt