“Dragon Ball Heroes” Mini-Manga startet in November V-Jump

In der Novemberausgabe des V-Jump erscheint ein neuer “Dragon Ball Heroes Victory Mission” Mini-Manga mit dem kürzlich im kartenbasierten Automatenspiel “Dragon Ball Heroes" aufgetauchten Charakter “Janenba Baby”.


In diesem zwei Seiten kurzen Manga namens “Der teuflische Janenba Baby” geht es um den Helden der Serie, Beet, der in seine heimische Spielhalle stürmt um die neueste Mission von Dragon Ball Heroes zu spielen. Beet wird von Sora, einem Capsule Corp. "Kampf Navigator" in das Spiel geschickt um mit vielen Dragon Ball GT - Helden, wie Gogeta, Gohan, Goten und Trunks, gegen Janenba Baby anzutreten.


Überraschend ist, dass auf der ersten Seite nicht Naho Ooishi, die für Dragon Ball SD zuständig ist, sondern ein neuer Künstler namens Toyotarō (とよたろう) angeführt wird. Gerüchten zufolge soll es sich dabei um Toyble(blog.livedoor.jp) handeln, dem Autor einer (der zahlreichen) Fan-Fortsetzungen die sich Dragon Ball AF nennen.


Quelle: kanzenshuu.com

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt

Dragon Ball Super: Deutsche Fassung kommt auch als Stream