Posts

FighterZ: Neuer Trailer & Kommentar von Toriyama zum Spiel veröffentlicht

Bild
Anlässlich der gerade stattfindenden Tokyo Game Show hat Bandai Namco am Donnerstag einen neuen Trailer zum kommenden Dragon Ball FighterZ-Videospiel veröffentlicht:

In dem Promovideo werden die spielbaren Charaktere Tenshinhan (mit Chiaotzu als Unterstützung) und Yamcha sowie die neue Charakterin Künstlicher Mensch Nr. 21 (人造人間21号; Jinzōningen Nijū Ichi-Gō), deren Design von Akira Toriyama stammt, gezeigt.

Eine von Akira Toriyama gezeichnete Charakter-Illustration von Nr. 21 wurde zuerst in der aktuellen Novemberausgabe der V-Jump, die in Japan seit dem 21. September 2017 offiziell erhältlich ist, abgedruckt, bevor sie gestern auch in einem Livestream von Bandai Namco zur Tokyo Game Show zu sehen war. In diesem Livestream wurde auch ein neuer von Toriyama stammender Kommentar vorgelesen:
Das ist wirklich unglaublich!

Man kann sich die Seele mit einer Geschwindigkeit aus dem Leib kämpfen, die bis vor Kurzem noch undenkbar gewesen ist! Das ist jetzt schon zu viel für mich!

Der Stil und…

Dragon Ball Super: Teil 6+7 des deutschen E-Manga erschienen

Bild
Wie es schon bei dem ersten Sammelband der Fall war, startet nun auch die Veröffentlichung der digitalen Version des zweiten deutschsprachigen Dragon Ball Super-Sammelbands vor dessen gedruckter Buchversion. Carlsen hat heute Dragon Ball Super-Teil 6 (Kapitel 10+11) und -Teil 7 (Kapitel 12) als digitalen E-Manga bei Amazon, Kobo, im Apple iBook Store und im Google Play Store erstmals in deutscher Sprache veröffentlicht.

Teil 6+7 sind seit dem 15. September 2017 als digitale E-Manga erhältlich:
Teil 1 mit Kapitel 1+2 (Amazon, Apple iBook, Google Play, Kobo) Teil 2 mit Kapitel 3+4 (Amazon, Apple iBook, Google Play, Kobo) Teil 3 mit Kapitel 5+6 (Amazon, Apple iBook, Google Play, Kobo)  Teil 4 mit Kapitel 7+8 (Amazon, Apple iBook, Google Play, Kobo)Teil 5 mit Kapitel 9 (Amazon, Apple iBook, Google Play, Kobo)Teil 6 mit Kapitel 10+11 (Amazon, Apple iBook, Google Play, Kobo)Teil 7 mit Kapitel 12 (Amazon, Apple iBook, Google Play, Kobo) Band 1 mit Kapitel 1 bis 9 (Amazon, Apple iBook, Googl…

Dragon Ball Super: Zehnter Ending-Song angekündigt

Bild
Die japanische Rockband ROTTENGRAFFTY hat angekündigt, dass ihr Song "An einem quadratischen 70cm-Fenster" (70cm四方の窓辺; 70cm Shiho no Madobe) ab dem einstündigen TV-Special am 8. Oktober 2017 als zehnter Ending-Song der Dragon Ball Super-Anime-TV-Serie eingesetzt werden wird.

Eine Kurzfassung des Musikvideos zu 70cm Shiho no Madobe ist auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Victor Entertainment zu finden. Neben der Standard-Edition wird am 4. Oktober 2017 in Japan auch eine "Limited Edition" der CD-Single mit einer Bonus-DVD, die einen ROTTENGRAFFTY-Auftritt aus dem Jahr 2016 enthält, erscheinen.



Dragon Ball Super ist seit 18 Jahren die erste vollkommen neue Anime-TV-Serie des Dragon Ball-Franchises. Ihre erste Episode wurde am 5. Juli 2015 in Japan ausgestrahlt, und übernahm damit den Sendeplatz von Dragon Ball Kai auf Fuji TV. Die Handlung der Serie spielt wie die des Kinofilms Battle of Gods zwischen Kapitel 517 und 518 des originalen Dragon Ball-Mangas. Für die

Prosieben MAXX strahlt neben »Super« auch »Kai«-Wiederholung aus

Bild
Seit dem 25. August 2017 wiederholt ProSieben MAXX die "Majin Buu"-Saga von Dragon Ball Kai täglich in Doppelfolgen um ~15:45 Uhr. Ab heute übernimmt die deutsche Erstausstrahlung von Dragon Ball Super einen dieser Sendeplätze, der übrige, der ursprünglich auch durch Yu-Gi-Oh! 5D’sersetzt werden sollte, bleibt jedoch erhalten:
15:50 Dragon Ball Z Kai
16:15 Dragon Ball Super (Deutsche Erstausstrahlung)
Die ersten 98 Folgen von Dragon Ball Kai, der "aufgefrischte" Version der Dragon Ball Z-TV-Serie, die ursprünglich zu deren 20. Jubiläum 2009 produziert wurde, wurden ab dem 6. April 2014 in Japan mit neuen Episoden der "Majin Buu"-Saga auf Fuji TV jeden Sonntag um 9 Uhr morgens fortgesetzt. Die letzte Episode wurde dort am 28. Juni 2015 ausgestrahlt. In Deutschland wird Kazé alle 167 Episoden der Serie unter ihrem internationalen Titel, Dragon Ball Z Kai, auf 10 Boxen verteilen. Die ersten acht Boxen mit den Episoden 1 bis 133 der Anime-Serie sind bereits a…

Erstes Promovideo zum »Super«-TV-Special veröffentlicht

Bild
Toei Animation und Fuji TV haben gestern wie angekündigt das gemeinsame Promovideo für die beiden kommenden One Piece- und Dragon Ball Super-TV-Specials auf one-piece.com veröffentlicht:
Erzähler: Wer wird den Kampf, bei dem Grenzen überwunden werden, gewinnen, wenn Goku gegen seinen mächtigsten Rivalen, Jiren aus Universum 11, antritt?

Goku:Dragon Ball Super wird am 8. Oktober um 9 Uhr morgens ausgestrahlt. Das Promovideo enthält zwar offenbar kein Bildmaterial aus dem kommenden Dragon Ball Super-TV-Special, zeigt dafür aber Gokus neue "Transformation" (diesmal von vorne) in einer animierten Version einer Illustration, die letzte Woche in der aktuellen V-Jump-Ausgabe (2017 #10) mit folgenden Worten abgedruckt wurde:
Eine bestimmte Transformation ist in der neuesten Illustration zu sehen...?!

Endlich eine Illustration, die Goku von vorne zeigt!! Seine Augen leuchten silbern und er macht einen ernsten Eindruck!! Auf der offiziellen Webseite wurde auch ein neuer Kommentar des To…

Dragon Ball Super: Deutsche Fassung kommt auch als Stream

Bild
Gut eine Woche vor der Deutschlandpremiere von Dragon Ball Super auf ProSieben MAXX am 4. September 2017 hat die Anime-Serie nun auch einen eigenen Bereich auf der offiziellen Webseite des Münchner Free-TV-Senders bekommen. Dort ist unter anderem zu lesen, dass die Super-Episoden nach ihrer TV-Ausstrahlung auch online abrufbar sein werden, so wie es zuvor auch schon bei Dragon Ball und Dragon Ball Kai der Fall war:
"Dragon Ball Super": Montag bis Freitag um 16:15 auf ProSieben MAXX und nach der Ausstrahlung jeweils sieben Tage online im Stream. Auf der Webseite sind außerdem einige Standbilder aus der Anime-Serie und zwei Videos, die das erste Opening und das erste Ending der deutschen Fassung zeigen, zu finden. In Vor- und Abspann sind wie bei Dragon Ball Kai die Songs der japanischen Originalfassung zu hören, die Texteinblendungen wurden erstmals bei einer deutschen Umsetzung einer Dragon Ball-TV-Serie zumindest teilweise übersetzt: Im Opening werden Akira Toriyama ("…

Einstündiges »Dragon Ball Super«-TV-Special angekündigt

Bild
Die aktuelle Ausgabe der Weekly Shōnen Jump (2017, #39), die offiziell am 28. August 2017 in Japan erscheinen wird, kündigt ein einstündiges Dragon Ball Super-TV-Special an, das am 8. Oktober 2017 von 9 bis 10 Uhr morgens in Japan anstelle der regulären Dragon Ball Super- und One Piece-Episoden ausgestrahlt werden soll.

Eine Woche zuvor, am 1. Oktober 2017, wird ein einstündiges One Piece-TV-Special gezeigt, wodurch auch an diesem Tag die reguläre Dragon Ball Super-Episode entfällt. Eine "Special Collaboration"-Illustration, die Goku aus Dragon Ball und Ruffy aus One Piece zeigt, kündigt in dem Magazin ein "Collaboration Promovideo" an, das demnächst auf der offiziellen One Piece-Webseite, one-piece.com, veröffentlicht werden soll. Details zu den Handlungssträngen der beiden TV-Specials wurden noch nicht verraten, dementsprechend ist bisher nicht bekannt, ob sich die Dragon Ball Super/One Piece-Kollaboration auf die Illustration und das kommende Promovideo beschrän…